Javascript deaktiviert!
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um diese Website anzeigen zu können!
Jugendsozialarbeit
JaS

Liebe Schüler, Eltern und Lehrkräfte, mein Name ist Carmen Hümmer und ich bin seit Oktober 2019 Jugendsozialarbeiterin an der Grundschule Ketschendorf.

JaS richtet sich an:

DICH als Schüler/in, wenn Du...

  • Stress mit Mitschülern oder Freunden,
  • Probleme mit Lehrkräften,
  • Schwierigkeiten Zuhause,
  • Leistungsdruck/Schulschwierigkeiten hast
  • einfach mal jemanden zum Reden brauchst

SIE als Eltern/Erziehungsberechtigte, wenn Sie...

  • sich Sorgen um Ihr Kind machen,
  • sich eine Beratung wünschen,
  • Probleme Zuhause, in der Schule oder im sozialen Umfeld beobachten

SIE als Lehrkraft, wenn Sie...

  • auffälliges Verhalten bei einem Schüler/einer Schülerin oder
    Probleme in Ihrer Klasse feststellen

Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS) – Was ist das?

  • JaS ist Ansprechpartner für Schüler/-innen in allen Problemlagen.
  • JaS fördert und unterstützt Schüler/- innen beim Erwerb sozialer Kompetenzen.
  • JaS ist ein Beratungs- und Unterstützungsangebot für Eltern bei erzieherischen Fragen und vermittelt weitergehende Hilfen.
  • JaS ist ein freiwilliges Angebot, das alle Angelegenheiten grundsätzlich vertraulich behandelt.

Kontakt:

Carmen Hümmer, Diplom-Pädagogin (Universität)
Telefon: 0162 3264416
E-Mail: Carmen.Huemmer@coburg.de
Telefonische Sprechzeiten: Montag bis Donnerstag von 07.30 bis 16:00 Uhr und am Freitag von 07:30 bis 13.00 Uhr
Für ein persönliches Gespräch vereinbaren Sie bitte vorher telefonisch oder per E-Mail einen Termin!